Karate für Kinder und Jugendliche
 
 
Warum Karate?
 
Gerade in der Entwicklungsphase brauchen Kinder einen Ort der Ruhe, einen Ort wo sie die täglichen äußeren Einflüsse besser verarbeiten können. Dieser Ort kann das Karate-Dojo sein, wo in einer ruhigen
Atmosphäre die Grundsteine für die körperliche und charakterliche Entwicklung gelegt werden.
 
Karate schult die Konzentration, die Merkfähigkeit, die Geschwindigkeit zum Treffen von Entscheidungen und das Gefühl für Gefahrensituationen.
 
Darüber hinaus vermittelt Karate auch Kindern und Jugendlichen wichtige Werte und traditionelle Rituale.
 
- Förderung der Konzentration und der Merkfähigkeit
- Selbstbeherrschung
- Konfliktvermeidung
- Konfliktfähigkeit
- Disziplin
- Förderung der Kondition
- Stärkung des Selbstbewusstseins
- Selbstbehauptung
- selbstsicheres Auftreten
 
Karatekids sind keine „Schläger“, die ihr erworbenes Wissen auf dem Schulhof anwenden, darauf legen wir großen Wert! Ganz im Gegenteil, Karatekids sind sich ihrer Möglichkeiten sehr bewusst und setzen sie nur dann ein, wenn es gar nicht anders geht. Mitunter reicht schon die Ausstrahlung eines Karateka, etwaige Gegner auf
Distanz zu halten.
 
 
ICH BIN KEIN OPFER
 
Dieses Wissen ist für Kinder die wichtigste Waffe gegenüber Mobbing und Gefahren und elementarer Bestandteil unseres Karatetrainings!
 
 
Wir bieten jedem Kind ab 8 Jahren ein 6-wöchiges "Reinschnuppern" ins laufende Kindertraining an. Bei Voranmeldung gewähren wir einen einmaligen Rabatt auf den Beitrag.
 
 
Eltern können sich gerne telefonisch informieren oder einfach mal bei einer unserer Trainingseinheiten für Kinder zuschauen und sich selber ein Bild von unserem Training machen.
aufnahmeantrag_komplett_1.pdf [102 Kb]
Download